Diakonissenkrankenhaus Dessau gGmbH (DKD)

Drehschauplatz, Kompetenzzentrum und Ort der Menschlichkeit & Unterstützung

Der oft gezeigte und interviewte Prof. Dr. med. habil. Rebmann leitet die Klinik für Urologie im DKD und hat mit seinen Erfahrungen auf dem Gebiet der Prostatektomie hilfreich beim Dreh zur Seite gestanden. Sein einzigartiger Ansatz im Umgang mit den Patienten vor einer Diagnose und nach einer Behandlung/Therapie, hat ihm einen Ruf weit über die Landesgrenzen hinaus verschafft. Durch ihn erlangten wir einen tiefen Einblick in die Arbeit der gesamten Abteilung, welchen wir nur ansatzweise im Film darstellen konnten.

In der engen Zusammenarbeit mit Selbsthilfegruppen, hier kommt auch die SGH Nordharz zu Wort, konnte das DKD mit seiner technischen und fachlichen Kompetenz, sowie dem menschlichen Umgang eine Zertifizierung als "Prostatakarzinomzentrum" von der Deutschen Krebsgesellschaft (DKG) erlangen.

www.dkd-dessau.de/wir-ueber-uns/fachabteilungen/urologie/patienteninformation.html

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung
Weitere Informationen Ok Ablehnen